2b_reifekammer

Dry-Aged Geschmack braucht drei Dinge:
Ein erstklassiges Tier, liebevolles Handwerk und seeeehr viel Zeit!

 

Die erstklassigen Tiere werden von einem unserer Landwirte, z.B. Wilfrid Jennissen aus Wassenberg, aufgezogen. Dort haben die Färsen rund 30 Monate Zeit, langsam und artgerecht aufzuwachsen. Das ist nämlich dann auch die Zeit, in der das Fleisch Geschmack und Aroma bildet.

Das Reifeverfahren in unserem Fleisch-Humidor bringt den Geschmack noch mehr zur Geltung. Wir Fleischermeister schauen uns jedes einzelne Fleischstück an und entscheiden, wann das Stück die beste Reife hat. Das ist nach mindestens 5 Wochen der Fall, manchmal sogar noch länger.

Geschmack braucht nun mal Zeit. Seeeehr viel Zeit. Und wir lieben den Geschmack unserer Steaks! In unseren Fachgeschäften verpacken wir das trockengereifte Fleisch in ganz spezielles Steak-Papier, damit Sie zu Hause den vollen Geschmack erleben. Wir sind nämlich der Meinung, dass diese Geschmacksverpackung für Dry-Aged um ein Vielfaches besser ist, als eine Vakuum-Verpackung.