Azubi-Stellen als Metzger oder im Lebensmittelhandwerk bei Wurst Esser

Ausbildung zum Metzger oder Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Wir interessieren uns für dich und nicht für deine Noten.

Zudem suchen wir keine billigen Arbeitskräfte, sondern unsere zukünftigen Mitarbeiter und bieten deshalb folgende Vorteile:
  • Prämien & Personalrabatt
    Wir zahlen 900 € + 30 bis 100 € Prämie + Personalrabatt im dritten Lehrjahr
  • Praktikum
    Um dich persönlich kennenzulernen, laden wir dich immer zu einem kurzen Praktikum ein. Deine Persönlichkeit ist uns wichtiger, als deine Noten. Bei uns bekommt jeder eine Chance!
  • Persönliche Betreuung
    Unser Ausbildungsleiter kümmert sich nur um unsere Auszubildenden. Zudem sind unsere Fachgeschäfte darauf trainiert, sich um dich und deine Ausbildung zu kümmern
  • Seminare
    Wir bieten hausinterne Seminare, in denen wir an euren Projekten arbeiten und euch bestmöglich auf die Prüfung vorbereiten.
  • Abwechslung
    Wir bilden dich in unterschiedlichen Fachgeschäften aus
  • Karriereoptionen
    Wir bieten gute Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere jüngste Filialleitung war 23 Jahre alt und ist heute noch mit Leidenschaft dabei. Unser Produktionsleiter ist mit 30 Jahren bereits seit mehreren Jahren für über 30 Mitarbeiter verantwortlich. Zudem könnt ihr mit uns dual studieren. Und das Beste daran ist: Dafür braucht man nicht mal zwingend Abitur!
  • Garantierte Übernahme nach der Ausbildung
    Bei guten Ausbildungsergebnissen wirst du garantiert übernommen
  • Mallorca
    Als Innungssieger erhältst du von uns eine Reise nach Mallorca
  • NRW-Ticket
    Jeder Azubi erhält kostenlos das NRW-Ticket für Bus & Bahn. Dies kann nicht nur für den Weg zur Berufsschule oder Arbeit, sondern auch privat genutzt werden.
Herr Kreuels

Weißt du, wo du hin möchtest?

Bei Interesse sende bitte deine vollständige Bewerbung:

als .pdf-Datei per eMail an zukunft@wurst-esser.de

oder gerne als Whats-App an 0173-7277109

oder per Post an

Wurstspezialitäten Esser
z. H. Herr Kreuels
Hauptstraße 31
41812 Erkelenz

Erfolgsgeschichten

Fabian Schürings hat nach seinem Hauptschulabschluss, noch nicht wissend wo es ihn hin verschlagen soll, die Ausbildung zum Fleischer bei uns begonnen. Abgeschlossen als Innungsbester erhielt er nicht nur eine Reise, sondern auch die Chance Verantwortung zu übernehmen. Mit viel Fleiß und Leidenschaft schaffte er es in jungen Jahren, als Produktionsleiter, mehr Mitarbeiter zu führen, als er Jahre alt war. Leidenschaft, Fleiß, Zielstrebigkeit und eine Portion Mut sind die Dinge, die u.a. für eine Karriere bei Esser wichtig sind, nicht etwa deine Zeugnisnoten – Frag, Fabian!

Fabian Schürings

Stefanie Meves war in den Zwanzigern, als sie das Ruder einer unserer Fachgeschäfte übernahm. Egal ob Verantwortung für ihr Team, das Sortiment, Hygienevorschriften, Umsätze usw., für Frau Meves kein Problem sondern die Möglichkeit zu wachsen und ihre „Frau-zu-stehen“. Auch hier waren Wille, Leidenschaft, Fleiß und Mut die treibenden Kräfte, um die Karriereleiter zu bezwingen ungeachtet ihres Alters oder der Zeugnisnoten in Klasse 10.

Stefanie Meves

Gisela Härtling hat ihre Ausbildung zur Fachverkäuferin im Supermarkt gemacht. Nach einiger Zeit, auch durch viele Umstellungen und Neuerrungen, die ein Konzern im Laufe der Jahre durchlebt, musste eine Veränderung her. Die langen Arbeitstage, auch an den Wochenenden, und die Qualität, die sich für ihr Verständnis irgendwann nicht mehr mit dem verantwortungsvollen Thema Tierwohl vereinbaren hat lassen, führten sie schlussendlich zu uns. „Ich freue mich über die tolle Qualität, über die Tatsache als FACHverkäuferin wieder Wertschätzung zu erfahren und, dass ich hier keine Nummer bin, sondern mein Chef mich kennt und sich für mich verantwortlich fühlt.“

Gisela Härtling
Alexandra Hoffmann war über viele Jahre Kundin und kam regelmäßig in unser Fachgeschäft in Niederkrüchten. Die Kollegen vor Ort kannten Frau Hoffmann schon länger und man kam ins Plaudern. Sie erzählte, dass ihr Beruf sie nicht mehr zufriedenstellte und so kam es das Frau Hoffmann nicht länger Kundin, sondern mittlerweile eine geschätzte Kollegin ist. „Das mir der Beruf so viel Freude bereitet, hätte ich nie für möglich gehalten. In so einem tollen Team zu arbeiten und wirklich gute Produkte zu verkaufen, die den Kunden Freude bringen, lässt mich jeden Tag gerne zur Arbeit gehen. Ich mache das jetzt seit einigen Jahren und bekomme die gleiche Anerkennung wie die Fachkräfte, die den klassischen Weg gegangen sind.“
Alexandra Hoffmann
Auszubildender

Duale Ausbildung:

Fleischer

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Kfm. im Lebensmittel-management

Triale Ausbildung:

Betriebliche Ausbildung als Fachverkäufer

Berufsschule

on Top Esser-Akademie

Duales Studium

Erst eine praktische Ausbildung, dann ein duales und bezahltes Studium und zum Schluss die große Karriere.

Verkäufer

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk / Fleischereifachverkäufer

Quereinsteiger

Ob Friseure, Kassierer, Kellner, Bäcker, Handwerker – bei uns im Team ist jeder willkommen

Wurstplatte
Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem ESSERletter

WhatsApp LogoNoch schneller geht unser Whats-App Newsletter